Beiträge

In Mehrfamilienhäusern ist eine regelmäßige Kontrolle des Wassersystems durch einen SHK-Fachbetrieb gesetzlich vorgeschrieben. Bei selbst bewohnten Einfamilienhäusern ist die Kontrolle des Trinkwassers freiwillig – aber deswegen nicht weniger wichtig…

Deshalb nimmt die neue Trinkwasserverordnung insbesondere Vermieter in die Pflicht, die Trinkwasserinstallation zu prüfen, ob sie den „allgemein anerkannten Regeln der Technik“ entsprich